Dienstag, 3. März 2009

Ende Februar über 227.000 Arbeitslose auf den Kanaren


Hatten wir Ende Dezember 2008 die Marke von 200.000 Arbeitslosen erreicht, stieg sie in den vergangenen zwei Monaten rasant weiter in die Höhe. Tendenz kein Ende in Sicht. Im Monat Februar kletterten die Arbeitslosenzahlen auf den Kanarischen Inseln um 5,43 Prozent auf nun insgesamt 227.706 Arbeitssuchende. Spanienweit sind derzeit 3.481.859 Menschen ohne Arbeit. Diese Zahlen bedeuten gegenüber Januar 2009 einen Anstieg um 5,43 Prozent. Noch deutlicher wird die Lage, nimmt man die Zahlen vom Februar 2008 zum Vergleich. In diesem Fall muss das Ministerium für Arbeit und Soziales einen Anstieg um satte 47,76 Prozent (+ 73.597) vermelden…
Spanienweit stiegen im Monat Februar die Arbeitslosenzahlen um 4,63 Prozent. In Spanien sind nunmehr 3.481.859 Personen ohne Arbeit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte immer mit Ihrem Namen den Kommentar verfassen. Danke!