Montag, 26. Januar 2009

Kanarische Arbeitslosenbilanz der letzten 30 Jahre


Interessant ist die Verlaufstatistik der Arbeitslosenzahlen der vergangenen 30 Jahre für Gesamtspanien und die Kanarischen Inseln. Nach der obigen Verlaufskurve (Quelle El Dia) betrug der absolute Höchststand der Arbeitslosen in den Jahren 1993/94 für Gesamtspanien 24,55% und auf den Kanaren 28,66%. Von da an fiel die Arbeitslosigkeit stetig bis zum Jahre 2007 auf ca. 7% um dann Ende 2007 nach dem Platzen der spanischen Immobilienblase explosionsartig steil nach oben zu steigen. Aktuell haben wir auf den Kanaren eine Arbeitslosenquote von 21,18% und in in Gesamtspanien von 13,91%. Auch die weltweiten Auswirkungungen der Finanzkrise von 2008 machen sich jetzt hier zusätzlich spürbar und dürften in naher Zukunft die Arbeitslosenbilanz weiter nach oben treiben, sind doch die Kanaren primär vom Tourismus abhängig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte immer mit Ihrem Namen den Kommentar verfassen. Danke!